Panorama

Museum Ägyptischer Kunst München Neuigkeiten & Berichte Jahr 2007 Thema "Internationaler Museumstag"

Navigation überspringen und direkt zum Inhalt
Es gibt insgesamt 1 Berichte
  • 20. Mai 2007 Mai '07: Internationaler Museumstag

    Lebhaftes Interesse fand auch in diesem Jahr das Programm zum Internationalen Museumstag, das sich vor allem an Familien richtet
    Lebhaftes Interesse fand auch in diesem Jahr das Programm zum Internationalen Museumstag, das sich vor allem an Familien richtete - und die verschiedenen Angeboten wurden meist auch gemeinsam wahrgenommen: Da bemalten Kinder und Eltern Amulette nach altägyptischen Vorbildern und schrieben ihre Namen in Hieroglyphen auf echte Papyrusblätter, die Aufgaben des Museumsquiz wurden gemeinsam gelöst, und die Führungen und Märchenstunden zusammen wahrgenommen.

    Rückfragen bei den Besuchern ergaben, daß die meisten ganz gezielt ins Ägyptische Museum gekommen waren, viele auch von auswärts, sich vorher informiert hatten und das Angebot möglichst vollständig wahrnehmen wollten. So war die Verweildauer sehr lang, viele blieben mehrere Stunden im Museum - und da das "Bistro Pharao" auch leibliche Stärkung anbot, ließ sich gleich noch die Pause auch im Museum verbringen.

    Dem Motto des diesjährigen Museumstages "Museen und universelles Erbe" entsprechend, standen am Nachmittag zwei Vorträge zum Thema "Weltkulturerbe im Sudan" auf dem Programm, die zahlreiche und überaus interessierte Zuhörer fanden. So konnte die Gelegenheit genutzt werden, gleich für die nächsten Veranstaltungen im Museum zu werden: für das Kinderprogramm in den Pfingstferien und den "Sudantag" am 14. Juli.

    An den Seitenanfang
    Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung lesen Ok, verstanden